Be part of the TeaParty!

BIOS

TeaSpeak Team
Staff member
TeaTeam
Premium User
Danke für das feedbach :)
Aber joar am Klient UI wird hoffentlich noch gearbeitet :D
Bin leider kein Designer :/
wieso stellst du die source des clienten nicht auf gitlab vllt gibt es jemanden der was draus macht oder drauss machen lässt?
 

BIOS

TeaSpeak Team
Staff member
TeaTeam
Premium User
dann wäre es vllt sinnvoll wenn man einen einblick in die struktur bekommt das man eventuell wie bei Tea*Speak sich einfach selber themen packs bauen kann
 

WolverinDEV

TeaSpeak Team
Staff member
Administrator
Ach du die Struktur vom UI ist exakt gleich wie die vom Web client, welche sogar open source ist
 

Jhonathan

New member
Hello I have the error in teaspeack Cant decrypt packet of type Command. Packet ID: 0, Estimated generation: 0, Full counter: 0. Dropping packet. Error: memory verify failed!
 

yamano

TeaFanatic
Premium User
Hello I have the error in teaspeack Cant decrypt packet of type Command. Packet ID: 0, Estimated generation: 0, Full counter: 0. Dropping packet. Error: memory verify failed!
Thats not the right spot to report that error.
Go to the "Bugs report" area and open a thread about your problem.
 

SteveGBW

New member
Hi, ich bin noch ziehmlich neu hier. Doch wenn ich richtig dahinter steige (suche mir auch schon Aktiv hilfe) würde ich im Anschluss versuchen es dem deutschen Member näher zu bringen im Bekanntenkreis und ggf. wenn es hilft dann auch im Deutsche Support mitwirken. Als Anregung würde ich ohnehin den Deutschen Support Bereich ausbauen und abtrennen. Das durcheinander nervt ein bischen (nicht böse gemeint)
 

BIOS

TeaSpeak Team
Staff member
TeaTeam
Premium User
Hi, ich bin noch ziehmlich neu hier. Doch wenn ich richtig dahinter steige (suche mir auch schon Aktiv hilfe) würde ich im Anschluss versuchen es dem deutschen Member näher zu bringen im Bekanntenkreis und ggf. wenn es hilft dann auch im Deutsche Support mitwirken. Als Anregung würde ich ohnehin den Deutschen Support Bereich ausbauen und abtrennen. Das durcheinander nervt ein bischen (nicht böse gemeint)
Einen deutschen Support Bereich wird es derzeit nicht getrennt geben. Derzeit gibt es kein Anlass dazu bisher lernt ja jeder Internet Troll bereits in der 2ten Grundschul Klasse Englisch.
 

SteveGBW

New member
Einen deutschen Support Bereich wird es derzeit nicht getrennt geben. Derzeit gibt es kein Anlass dazu bisher lernt ja jeder Internet Troll bereits in der 2ten Grundschul Klasse Englisch.
Das finde ich sehr Schade, zwar lernt man mit den Jahren so viel das man die Technischen dinge soweit versteht für seine Seiten Server etc. Aber in vielen ausführlichen erklärungen hapert es dann doch. Ich z.b. gehe auf die 40 zu und komme mit meinen System klar, wäre ja auch schlimm wenn nicht. Doch einen kompletten Support Dialog, bei dem es um z.b. mehrere Dinge geht die geregelt werden müssen... kann es schon mal schwierig werden. Wie gesagt ich kann es nur anbieten, und bin mir sicher, das einige dankbar dafür wären. Mfg
 

WolverinDEV

TeaSpeak Team
Staff member
Administrator
Einen deutschen Support Bereich wird es derzeit nicht getrennt geben. Derzeit gibt es kein Anlass dazu bisher lernt ja jeder Internet Troll bereits in der 2ten Grundschul Klasse Englisch.
Das ist etwas salopp ausgedrückt, aber im Grunde stimmt das tatsächlich.
Tatsächlich aber ist der Großteil dieses Forums multikulturell, weshalb, speziell wenn man nachhaltig Hilfe leisten will, dies besser auf Englisch geschieht. Dies verhindert z.B., dass bestimmte Fragestellungen mehrmals aufkommen.

Zur Not ist auch mal der Google-Übersetzer zur Hilfe. Klar ist dieser nicht immer gut, aber tatsächlich muss ich sagen, hat sich dieser über die Vergangenen Jahren um einiges verbessert ;)

Btw, willkommen in der TeaSpeak Comunity :)

~ Markus
 

SteveGBW

New member
Das ist etwas salopp ausgedrückt, aber im Grunde stimmt das tatsächlich.
Tatsächlich aber ist der Großteil dieses Forums multikulturell, weshalb, speziell wenn man nachhaltig Hilfe leisten will, dies besser auf Englisch geschieht. Dies verhindert z.B., dass bestimmte Fragestellungen mehrmals aufkommen.

Zur Not ist auch mal der Google-Übersetzer zur Hilfe. Klar ist dieser nicht immer gut, aber tatsächlich muss ich sagen, hat sich dieser über die Vergangenen Jahren um einiges verbessert ;)

Btw, willkommen in der TeaSpeak Comunity :)

~ Markus
Hi Markus
Klar, das ist natürlich eure entscheidung und Ihr kennt euer Puplikum sicherlich besser als ich. Wollte damit meine Hilfe anbieten da ich euern Post gelesen hatte, das dies willkommen wäre. Mfg
 

WolverinDEV

TeaSpeak Team
Staff member
Administrator
Moin,
Vielen Dank.
Das sollte jetzt auch keine Ablehnung oder so sein (Ich denke, dass kahm jetzt etwas so rüber :/).
Jede Art von Hilfe ist gern gesehen, und ich glaube, dass einige (fast rein) deutschsprachige Mitglieder sich sehr freuen werden :)